LTE Überwachungskamera P1060-6, Full HD, mit 60° Bildwinkel

Artikelnummer: A10428

LTE Überwachungskamera mit 3G / 4G / LTE Modul zur Übertragung, wenn kein Netzwerk oder WLAN zur Verfügung steht. Mit 6mm Objektiv und 60° horizontalem Blickwinkel
Beschreibung anzeigen 
199,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

in Kürze wieder verfügbar
Beschreibung

Wetterfeste LTE Überwachungskamera mit SIM-Karte, die ohne Netzwerk oder WLAN zuverlässige Videos über die Mobilfunk Netze überträgt!

Live Videos jederzeit auf dem Smartphone

Zugriff günstig auf Kameras weltweit per Smartphone oder PC, mit kostenloser App dank SIM-Karte. Mit der LTE Überwachungskamera lassen sich die Videos direkt über die Mobilfunknetze 3G, 4G, UMTS und LTE ohne zusätzlichen Router übertragen. Nach Einladung und sicherheitsrelevanten Einstellungen können bis zu 4 Nutzer gleichzeitig au die Kamera zugreifen. Die Einstellungen erlauben auch das Hochladen von Fotos auf einen FTP Server; dies kann zeitgesteuert oder auch nach einem Alarm erfolgen.


Welche APP für den Zugriff wird verwendet?

Das APP Camhi kann kostenlos über den Playstore für Android und über den Apple Store für iOS heruntergeladen werden. Die Bedienungsanleitung in deutscher Sprache finden Sie in den Dokumentationen. Mit der Camhi Windows Software ist es möglich, den Zugriff vom heimischen PC aus zu realisieren.

Baudokumentation und Baufortschritt

Zudem ist es möglich, bei zum Beispiel Baustellen, ein Baufortschrittvideo aufzunehmen, was einen bestimmten Zeitraum im Zeitraffer zeigt. Hierzu werden in bestimmten Abständen Einzelbilder auf einen FTP Server hochgeladen, die dann, aneinandergereiht, einen Videoclip ergeben. Hier haben sich 3 - 5 Minuten Clips bewährt, die über einen Zeitraum von zum Beispiel 6 Monaten mit 8 Bildern über den Tag verteilt aufgezeichnet werden.


Nachtsicht mit eingebauten IR LED`s

Hochwertige Kamera mit LTE mit IR (Nachtsicht) LED Beleuchtung, helle Videos auch bei absoluter Dunkelheit! Die Reichweite beträgt etwa 30 - 40 Meter. 4 Power LED`s sorgen für eine recht homogene Nachtsicht Ausleuchtung der Szene. Für das menschliche Auge sind die IR Frequenzen nur als rötliches Glimmen zu sehen, für den Kamerasensor hingegen ist die Szene taghell.
Da sich diese IR Frequenz im nicht sichtbaren Bereich oberhalb vom IR Spektrum befindet, sind die Aufnahmen nicht farbig, sondern schwarz / weiß. Die Nachtsicht bietet sich besonders bei Anwendungen, wo kein Weißlicht möglich ist.

IR Scheinwerfer


Lokale Aufzeichnung ohne Rekorder

Mit der integrierten SD-Kartenaufnahme lassen sich SD Karten bis zu 128GB verwenden. Ideal für die Aufzeichnung von Alarmbildern und Videosequenzen. Die LTE Überwachungskamera verfügt über eine Timerfunktion, nach der die Aufzeichnung auf SD-Karte gestaltet werden kann. Bewegungserkennungen und zeitweilige Aufnahmen lassen sich so perfekt speichern. Mit der APP haben Sie auch Zugriff auf diese Aufnahmen. Von einer kontinuierlichen Aufnahme auf SD-Karte (24/7) raten wir ab, da SD-Karten für diesen Einsatz nicht ausgelegt sind. Hier ist ein Ausfall nach Monaten möglich. Bitte auf die Beschreibung achten, welcher Platz für SD-Karte und SIM-Karte gedacht ist.


Großer Winkel - Objekte klein, kleiner Winkel - Objekte groß

Die Kamera mit LTE verfügt über ein Objektiv mit einer Brennweite von 6mm: Somit beträgt der horizontale Betrachtungswinkel 60°. Diese Brennweite eignet sich besonders dann, wenn Objekte noch gut zu identifizieren sein sollen. Kleinere Brennweiten, also größe Blickwinkel lassen die Objekte dagegen kleiner erscheinen. Wenn Sie einen größeren Winkel abdecken müssen, so bietet sich die LTE Kamera mit 2,8mm an: Hier überwachen Sie einen Winkel von mehr als 90°. Sehr gut geeignet für Hallen mit rechteckigem Format.


Privatsphäre gewahrt

Es können bis zu 4 frei wählbare Felder gesetzt werden, die das Bild dunkel tasten, wenn Privatbereiche nicht von der LTE Überwachungskamera erfasst werden sollen. Diese Bildausschnitte werden dann nur dunkel dargestellt. Bei der Installation einer LTE Überwachungskamera kann es bei den Beteiligten zu Diskussionen führen, wenn Privatbereiche auf dem Kamerabild zu sehen sind. So kann man im Vorfeld die Bereiche festlegen und von der Überwachung ausschließen.


Push Nachricht auf das Handy nach Erkennung einer Bewegung

Eine sehr interessante Funktion ist die Bewegungserkennung: Die Kamera wird so eingestellt, dass nur im Fall der Erkennung einer Bewegung vor der Kamera ein Alarm ausgelöst wird, der auf der APP als Push Alarm auf dem Smartphone oder Tablet erscheint und auch eine Videoaufnahme auf die SD-Karte auslöst. So verpassen sie keine Aktivitäten währen Ihrer Abwesenheit. Zur Verhinderung von Fehlalarmen können bis zu 4 Felder festgelegt werden, die für die Bewegungserkennung in Frage kommen. so können zum Beispiel Bäume, Sträucher oder vorbeifahrende Fahrzeuge aus der Erkennung der Bewegung ausgeschlossen werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, eine E-Mail an eine vorher eingegebene Adresse zu senden.


Wenn weder Netzwerk/WLAN Internet noch Spannungsversorgung zur Verfügung stehen

Hier bietet sich die Stromversorgung über eine angeschlossene Solaranlage an. Allerdings sind für eine ununterbrochene Versorgung mindestens ein 100 Watt Panel und eine Ladebatterie von wenigstens 30 - 40 Ampere notwendig. Sollte die Überwachung auch im Winter (von November bis Februar) stattfinden, so muss die Anlage etwas größer dimensioniert werden. Eine gute Anlage (100 Watt Panel, 40A Ladebatterie, Laderegler, Kabelsatz) bekommen sie schon für etwa 400€. Zur Berechnung der notwendigen Akku Leistung wird ein Stromverbrauch der Kameras von etwa 5 - 8 Watt zugrunde gelegt.


Weitere Einstellmöglichkeiten wie zum Beispiel Gegenlichtkompensation, WDR, Farbintensität, Helligkeit oder Rauschunterdrückung sind integriert. Anleitungen in deutscher Sprache, auch die Einstellung und Konfiguration des eingebauten Router, finden Sie weiter unten.

Die Mikro-SD Karte und die SIM-Karte sind nicht im Lieferumfang erhalten.

TIPP: Versichern Sie sich vor dem Kauf einer LTE Überwachungskamera mit Sim-Karte von der Empfangssituation vor Ort. Der LTE Empfang sollte ausreichend vorhanden sein, was sich mit dem Smartphone sehr einfach überprüfen lässt.


Weitere LTE Überwachungs Kameras finden Sie in unserer Kategorie Überwachungskameras mit SIM Karte. Ebenso finden Sie LTE Router für den Zugriff auf Standard IP Kameras.

Unser Support-Team steht Ihnen sehr gerne unter 02433 964 25 80 montags bis freitags von 10:00 - 17:00 zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch über unser Kontaktformular ansprechen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Technische Details
Technische Details AP-P1060-6    
Camera OS  Embedded Linux OS
  Prozessor HI3516C
  Sensor 1/2.8" SONY323 low lux CMOS
  Objektiv 6mm = 60° horizontaler Winkel
  Lichtempfindlichkeit 0.05lux/0lux (IR on)
  Tag/Nach Modus Auto IR Cut Filter
  Nachtsicht (IR) 4 IR LED`s, Reichweite ca. 40 Meter
Video Videokompression H.264
  Video-Übertragung 2 Streams
  Auflösung Erster Stream:1080P(1920x1080), 720P(1280x720)
Zweiter Stream:Q720P(640x352), QQ720P(320x176)
  Video-code Rate 32Kbps~6144Kbps. Unterstützt konstante und variable Bitrate
  Video Bildrate 25 Bilder/Sekunde
  Bildeinstellung Helligkeit, Farbsättigung, Kontrast, Schärfe, Bilddrehung- und Spiegelung
  Bildverbesserung Gegenlichtkompensation, automatischer Weißabgleich,Digital WDR, 3D digitale Rauschunterdrückung
Funktion Bewegungserkennung 4 unabhängige Regionen (nur über Microsoft Internet Explorer Web  Browser einstellbar)
  Alarmierung Alarmbilder können per e-mail versandt oder auf einen FTP Server geladen werden, Alarme können als Push Nachrichten auf das Smartsphone geschickt werden
  Privatzonen  4 unabhängige Privatzonen (nur über Microsoft Internet Explorer Web  Browser einstellbar)
  Bildschirmanzeige Kameraname, Zeit und datum Einblendung
  Nutzerverwaltung Unterstützt Nutzerrechte und Vergabe
  Anzahl der gleichzeitigen Nutzer max 4 Nutzer
  Netzwerk Protokoll TCP/IP, HTTP, TCP, ICMP, UDP, ARP, IGMP, SMTP, FTP, DHCP, DNS, DDNS, NTP, UPNP, RTSP etc
  Verbindungsprotokoll Unterstützt ONVIF 2.1
4G 4G Standard FDD-LTE
  Frequenz B1(2100MHz), B3(1800MHz), B7(2600MHz), B8(900MHz), B20(800MHz)
  Übertragungsrate Senden max:50Mbps, empfangen max: 150Mbps
  Sicherheit WEP, WPA/WPA2, WPA-PSK/WPA2-PSK
3G 3G Standard WCDMA
  Frequenz B1(2100MHz), B8(900MHz)
  Übertragungsrate Senden max:5,67Mbps, empfangen max: 21Mbps
 WLAN Frequenz / Standard 2.4 GHz ~ 2.4835 GHz / IEEE802.11b. 802.11g.
  Sicherheit WEP, WPA/WPA2, WPA-PSK/WPA2-PSK
  Mikro SD Karteneinschub bis maximal 128GB, mit Timerprogrammierung zur Aufnahme
  Resetknopf Ja
Generelle Daten Netzteil DC 12V 1A
  Leistung ohne IR: 4 Watt, mit IR: 8 Watt
  Betriebstemperatur  -20° C ~ +60° C
  max Feuchtigkeit 10%~95% (nicht kondensierend)
  Schutzklasse IP66
  Material Aluminum
  Installation Wandhalterung beiliegend
  Produktabmessung (B×T×H in mm) 200 x 80 x 65
  Produktgewicht 550 Gramm
  Zubehör Schrauben, Anleitung, 3 Antennen
  Verpackungsgröße (B×T×H in mm) 225 x 135 x 130
  Verpackungsgewicht 800 Gramm
Anleitungen
Hier finden Sie ergänzende Dokumentation und Bedienungsanleitungen:

Schnellstartanleitung zur Inbetriebnahme der Kamera und Einbindung in die CamHi App

Bedienungsanleitung der CamHi App für Android Systeme

HIPlayer zum Abspielen der von der Kamera erstellten Videos

HiP2P Client für den Kamerazugriff vom Windows PC

HiP2P Client für den Kamerazugriff vom Apple MAC PC

Kamera Funktionen

Deaktivierung der SIM Karten PIN

Einstellung zeitgesteuerte Einzelbild (JPEG) Aufnahme auf SD Karte oder FTP Server

Anbindung der 3G/4G Kamera an das lokale Kunden WLAN
Fotos & Videos
Hier finden Sie Fotos und Videos:

Foto: IR Nachtaufnahme der AP-P1063

Einbau der SIM-Karte - Video
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt
Benachrichtigen, wenn verfügbar