Halterungen für Überwachungskameras und Videoüberwachungssysteme

Zu einer Videoüberwachungsanlage gehören, neben der eigentlichen Überwachungskamera, wichtige Komponenten, die für den zuverlässigen Betrieb über viele Jahre notwendig sind.


Hier sind vor allen Dingen die Halterungen der Kameras sehr wichtig, die für den Außeneinsatz stabil, verwindungssteif und wetterfest ausgelegt sein müssen. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie wichtige Tipps zur Installation.

49 Artikel

  
Unsere Artikel

Wenn Sie viele Jahre Freude an Ihrem Videoüberwachungssystem haben möchten, gilt es einige wichtige Punkte zu beachten.

Elektronische Komponenten wie Aufnahmegeräte, Übertragungseinheiten und Infrarotstrahler sind natürlich wichtig, können aber jederzeit ergänzt oder getauscht werden. Die Halterung hingegen trägt die Kamera über viele Jahre, wetterfest, nicht rostanfällig, und stabil genug, damit die Kamera bei starkem Wind nicht wackelt.

Entsprechend des Installationsortes muss auch eine passende Halterung gewählt werden. Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten: Hauswand-, Hausecken-, Mast-, Decken-, Einbaudecken- und Zimmereckenmontage.

In unserem Shop finden Sie für jeden Installationsort eine passende Halterung.

Zu vielen Kameras bieten wir mittlerweile auch sogenannte Anschaltboxen (junction box) an, die zwischen Kamera und Halterung integriert werden, und die alle Kabel (Spannung, Netzwerkkabel) aufnehmen, sodass von außen keine Anschlüsse zu sehen sind: Kabel altern nicht so schnell, wenn sie nicht direkt Wind und Wetter ausgesetzt sind.

Der wichtigere Grund für die Verwendung einer Anschaltbox ist aber die Vermeidung von Sabotage oder Vandalismus, da bei Einbrüchen oftmals die Zuführungskabel gekappt werden.

Wenn Sie Fragen zur Installation, Befestigung oder auch zur Planung Ihrer Überwachungsanlage haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter der Telefonnummer 02433 / 964 258 0 zur Verfügung. Sprechen sie uns an - wir freuen uns auf Ihren Anruf!