Überwachungskameras für Betreuung

Ob als Babyphone oder zur Kontrolle von alleinstehenden Senioren - mit unseren Überwachungskameras haben sie immer ein ruhiges Gefühl!

Unsere Artikel

Die Smarthome Technologie bietet zuverlässige Überwachungskameras mit vielen Ausstattungsmerkmalen wie Geräuschdetektion, Bewegungsmeldung, 2-Wege Kommunikation und Nachtsicht LED`s.

Lernen sie die Möglichkeit von Videokameras zum Schutz Ihrer Babys und pflegebedürftigen Personen kennen!

 

Babyphone mit Videokamera

Es ist ein beruhigendes Gefühl, jederzeit einen Blick in das Kinderzimmer zu werfen, ob alles in Ordnung ist. Standard Babyphone Kameras bieten leider nur einen lokalen Zugriff auf die Kamerabilder: So befindet sich das Babyphone im Kinderzimmer und der Monitor zur Überwachung in den Nachbarräumen.

Mit unseren Babyphone Kameras haben Sie von Ihrem Smartphone oder Tablet die Möglichkeit, auch von unterwegs jederzeit in das Zimmer zu schauen, egal, wo sie sich befinden. Dank der P2P Technologie ist die Einrichtung und Inbetriebnahme in wenigen Minuten erledigt.

Wir bieten Modelle mit reiner Videoübertragung, aber auch Produkte, die die Audiokommunikation beinhalten. So kann zum Beispiel bei einer Geräuschdetektion eine Push-Nachricht auf Ihr Smartphone gesendet werden, um Sie über ungewöhnliche Geräusche zu informieren. Ebenso gibt es drehbare Kameras und solche mit einer Infrarotbeleuchtung. Die IR LED`s senden ein Licht aus, dass für den Menschen unsichtbar ist, aber vom Kamerasensor als taghelle Szene wahrgenommen wird.

Weitere Produkte finden sie in unserer Kategorie Babyphone mit Kamera.



Seniorenkameras

Die Art der Kameras unterscheiden sich nicht von den Babyphones, da sie die gleiche Funktion erfüllen.

Wenn ältere Menschen alleine zuhause leben, ist es für die Angehörigen wichtig zu wissen, dass es eine Möglichkeit gibt, über die Videotechnik den Kontakt zu den Senioren zu halten.

Dies muss einhergehen mit einer vorherigen Absprache, ob eine Kamera eingesetzt und wo sie platziert wird, damit die Privatsphäre gewahrt bleibt. Sensible Positionen wie Badezimmer und Schlafzimmer sollten gemieden werden.

Auch sollte die Möglichkeit bestehen, das Kameraobjektiv abzudecken oder die Blickrichtung der Kamera zu ändern. Ebenso sollte besprochen werden, wer Zugriff auf die Kameravideos haben darf.

Weitere Infos und Anwendungsmöglichkeiten finden sie in der Kategorie Babyphone für Senioren.

Smarthome für Senioren

Die Smarthome Technologie bietet eine netzwerkgebundene Übertragung von verschiedenen Informationen und elektronischen Geräten, die der Sicherheit des Bewohners dienen.

Hierzu zählen Brand-, Gas- und Wassermelder, Einbruchmelder, Videokameras, aber auch Notrufsysteme, die gerade bei alleinstehenden Senioren sehr hilfreich sein können, wenn sofortige Hilfe notwendig ist. Die Person trägt einen Notrufsender ständig mit sich und kann im Notfall einen Alarm auslösen, der eine Push-Nachricht an bestimmte Personen sendet.

Diese Geräte lassen sich sehr einfach und schnell in das heimische WLAN Netz einbinden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Kategorie Smarthome.

Wenn Sie Unterstützung bei der Auswahl von Babyphones, Seniorenkameras oder Smarthome Systemen benötigen, stehen wir Ihnen mit unserem Support-Team sehr gerne zur Verfügung. Wir sind von montags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr unter der 02433 / 964 25 80 erreichbar, oder Sie senden uns ein Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend.