Überwachungskamera mit WLAN

Wenn eine Verlegung des Datenkabels bis zur Kamera nicht möglich ist, bietet sich die Videoübertragung per WLAN an.

18 Artikel

  
Unsere Artikel
Bestseller
109,95 €*
Sonderangebote
79,95 €*
Bestseller
99,95 €*
Bestseller
109,95 €*
69,95 €*
Neu im Sortiment
89,95 €*
Bestseller
59,95 €*
Bestseller
39,95 €*
Bestseller
179,95 €*
79,95 €*
69,95 €*
Bestseller
199,95 €*
159,95 €*
79,95 €*
Bestseller
134,50 €*
79,95 €*
69,95 €*
Lagerbestand 0
29,95 €*
Es handelt sich hierbei um IP Kameras, die sich über WLAN mit dem Internetrouter verbinden. Über das Smartphone oder ein Tablet können Sie die Aufnahmen der WLAN Kamera in Echtzeit aufrufen. WLAN Kameras eignen sich sowohl für den Innen- und Außenbereich. Wichtig ist, dass sich der WLAN Router oder Accesspoint nicht zu weit weg von der Kamera befindet: 15 Meter innerhalb von Gebäuden oder 30 Meter außerhalb sind häufig der Maximalabstand.

 

Kontrollieren Sie Ihr Zuhause von unterwegs mit Videoüberwachung per WLAN.

 

Für welchen Einsatzzweck eignen sich WLAN Kameras?

Wie Sie sich sicherlich denken können, gibt es nicht die eine ultimative IP WLAN Kamera. Durch die Vielfalt an Kamera-Modellen finden Sie für jeden Einsatzzweck die passende WLAN Cam. Um den richtigen Bautyp inklusive passendem Funktionsumfang zu finden, müssen Sie die Anforderungen kennen, die Sie an Ihre Überwachungskamera stellen. Ist die Kamera mit WLAN beispielsweise draußen angebracht, benötigt sie einen Schutz vor Wind und Regen. Einen Schutz vor Vandalismus brauchen Sie hingegen nicht, wenn Sie von unterwegs nur Ihre Haustiere in der Wohnung oder Vogel am Futterhaus beobachten wollen.

 

WLAN Kameras eignen sich:

-          Zur Überwachung von Haustüren und Eingangsbereichen

-          Zu Überwachung von Garagen, Lagerhallen und Baustellen

-          Zur Überwachung von Geschäftsräumen

-          Zur Beobachtung von Haus- und Stalltieren

-          Zur Raumüberwachung bei Babys

 

Aufnahmen der WLAN Überwachungskamera speichern

Die IP Kameras mit WLAN aus unserem Onlineshop sind schnell montiert, besitzen eine hervorragende Auflösung und lassen sich kinderleicht bedienen. Die Aufnahmeeinstellungen sind dabei von Modell zu Modell unterschiedlich.

 

Zum einen gibt es Kameras die permanent aufnehmen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie Ihre Haustiere während Ihrer Abwesenheit beobachten wollen. Zur Überwachung von Grundstücken oder Häusern bietet es sich hingegen an, dass die Kameraüberwachung per WLAN erst startet, wenn sie eine Bewegung oder Geräusch registriert. Darüber hinaus gibt es Kameras, die mit Gesichtserkennung arbeiten. Hierbei werden Aufnahmen nur gestartet, wenn ein unbekanntes Gesicht erfasst wird. Die Hausbewohner können sich dabei zuvor registrieren lassen und bleiben von der Überwachung ausgeschlossen.

 

Die Speicherung der Videoaufnahmen ist auf drei Arten möglich:

Ø  Speicherung auf SD-Karte in der Kamera

Ø  Speicherung auf Cloud-Server des Herstellers

Ø  Speicherung auf einem lokalen NVR Netzwerkvideorekorder

 

Die Cloud-Speicherung hat den entscheidenden Vorteil, dass sie keinen Speicherplatz auf Ihrem Endgerät belegt, die Videos aber zugleich überall zu jeder Zeit abrufbar sind. Zugleich sind die Videos in der Cloud gegenüber der Speicherkarte auch weitgehend diebstahlgeschützt. Wenn die Kamera geklaut wird, ist der passwortgeschützte Zugang zur Cloud immer noch zugänglich. Bedenken Sie allerdings, dass für den Internetspeicherplatz monatliche Mietkosten einkalkuliert werden müssen.

 

Welche Besonderheiten besitzt eine gute WLAN Kamera?

Wie bereits erwähnt, sind die Sicherheitskameras mit WLAN bei Blick-Store sehr unterschiedlich in ihrem Funktionsumfang. Manche IP Kamera mit WLAN besitzt eine integrierte Lichteinheit sowie einen Alarm. Das bedeutet, nimmt die Kamera eine Bewegung wahr, springen Licht und Alarm an und verschrecken auf die Weise mögliche Einbrecher. Eine Benachrichtigung über die zugehörige App setzt auch Sie in Echtzeit in Kenntnis über den Zwischenfall, sodass Sie im Zweifel schnell reagieren können.

 

WLAN Kameras verfügen je nach Modell über folgende Funktionen:

Ø  Integrierte Nachtsicht (IR)

Ø  Mobile Verwendungsmöglichkeit

Ø  Dreh- und Schwenkbarkeit

Ø  Integrierter Alarm

Ø  Bewegungserkennung

Ø  Speicherung auf SD-Karte

Ø  Eingebautes Mikrofon / Lautsprecher

Ø  FullHD-Auflösung oder höher

Ø  Fester oder variabler Objektivwinkel

 

Damit Sie die am besten geeignete Kamera mit WLAN für Ihre Zwecke finden, empfehlen wir Ihnen, unsere Onlineshop-Filter zu nutzen. Wählen Sie aus, ob Sie die IP WLAN Kamera innen oder außen nutzen möchten, welches Objektiv Sie benötigen und in welcher bevorzugten Preisspanne Sie suchen möchten. Mit wenigen Klicks gelangen Sie so zu Ihrer idealen WLAN-Cam.