Unterwasserkamera mit Weitwinkel 150° und POE, für Inspektion und Wartung, AP-W2020

Artikelnummer: A10444

Hochwertige Full HD Unterwasserkamera aus massivem Aluminium, mit Ultra Weitwinkel von 150°, für Teiche, Schwimmbad und für Unterwasserinspektion und Wartung
Beschreibung anzeigen 
429,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

 
sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)
Beschreibung

Die AP-P2020 ist eine Full HD Unterwasserkamera mit 25 Bildern/Sekunde mit einer Auflösung von 2Megapixeln für die Videoüberwachung Unterwasser.

Für Teiche, Schwimmbäder oder für Inspektion und Wartung in Wasserbecken. Ein robustes Unterwassergehäuse aus Aluminium garantiert den Unterwasser Einsatz für viele Jahre.


Welchen Winkel kann ich mit der Unterwasser Kamera abdecken?

Die P2020 Unterwasserkamera verfügt über ein hochwertiges Weitwinkel Objektiv mit einer Brennweite von 2mm. Hiermit lässt sich ein Betrachtungswinkel von 150° realisieren. Somit ist der Überwachungsbereich extrem hoch. Hier gilt es aber auch zu bedenken, dass die Objekte bei einem großen Betrachtungswinkel kleiner erscheinen als bei einem Objektiv mit geringerem Betrachtungswinkel. Unsere IP Teichkamera mit 2Megapixel und POE zum Beispiel hat einen Winkel von 80°. Bei uns im Onlineshop für Überwachungskameras erhalten Sie Unterwasserkameras mit einer Auflösung von bis zu 5 Megapixeln.

Der lichtempfindliche Sony Kamerasensor zeigt auch bei sehr geringer Beleuchtung ein sehr brillantes Farbbild.


Welche Anwendungen kommen für die Unterwasser Kameras in Frage?

Neben dem Einsatz in Koiteichen, Fischzuchtbecken, Schwimmbädern und Wassertürmen können die Kameras auch für die Inspektion und Wartung von maritimen Einrichtungen verwendet werden. Die Kontrolle von Staubecken, Wehren und auch Wasserreservoirs kann so im 24 Stunden Betrieb erfolgen. Im mobilen Einsatz hilft die Überwachungskamera unter Wasser bei der Erstellung von Trainingsvideos für Taucher oder bei der Kontrolle von Schiffskörpern.


Bis zu welcher Tiefe kann die Überwachungskamera Unterwasser eingesetzt werden?

Das stabile Aluminiumgehäuse der Unterwasserkamera ist mit einem Druck von 400Kpascal getestet, kann also bis zu einer Tiefe von 30 Metern eingesetzt werden. Wenn die Überwachungskamera Unterwasser in Tiefen von mehr als 5 Metern verwendet wird, passen wir die Kabellänge des Netzwerkkabels an. Hier sind Kabellängen von bis zu 80 Metern möglich. Von einem Einsatz im Salzwasser raten wir ab, weil ein zu hoher Salzgehalt über längere Zeit zu einer beschleunigten Korrosion führt. Hierfür übernehmen wir leider keine Garantie.


Wie wird die Kamera mit Strom versorgt?

Da es sich bei unseren Unterwasserkameras ausschließlich um IP-Kameras handelt, haben wir uns auf die PoE Spannungsversorgung festgelegt. POE Power over Ethernet beschreibt die Spannungsversorgung der Videokamera über das Netzwerkkabel. Wir liefern unsere Produkte mit einem POE Injektor aus: Von der Kamera führt ein Kabel (die Standardlänge ist 5 Meter) zu dem PoE Injektor, an den das Netzwerkkabel zum PC/Router/Server und auch das Netzteil mit der Versorgungsspannung angeschlossen wird. So ist die Unterwasserkamera mit nur einem Kabel verbunden. Wir können auf Wunsch die Standardlänge von 5 Metern bis auf 80 Meter erweitern. Das Netzteil ist in der Lieferung enthalten.

Das speziell für die Videoüberwachung unter Wasser verwendete Netzwerkkabel ist alterungs-, witterungs- und hydrolysebeständig und nicht dehnbar.


Über welche Beleuchtung verfügt die P2020?

Es sind neben den 4 Power Infrarot LED`s für die Nachtsicht auch 3 Weißlicht LED`s eingebaut. So können Sie zwischen der normalen Beleuchtung und der Infrarot Beleuchtung wählen. Die Infrarotbeleuchtung wird dann eingesetzt, wenn zum Beispiel Kois in einem Teich nachts nicht durch grelles Licht gestört werden sollen. Die IR Beleuchtung sendet das Licht in einem IR Spektrum oberhalb unseres sichtbaren Bereichs, also oberhalb des Farbspektrums, sodass die Videos mit IR Beleuchtung auch schwarz weiß erscheinen. Die Intensität beider Beleuchtungsarten kann über das Menü in 10 Stufen eingestellt werden.

Wenn sich im Wasser Schmutz oder Schwebestoffe befinden, so ist die Qualität des Videos bei Infrarotbeleuchtung geringer als bei der Weißlichtbeleuchtung.
 

Wie bekomme ich die Live Videos auf mein Smartphone?

Das APP für Smartphone und Tablet heißt "MYxview" und kann kostenlos vom Playstore für Android Geräte und Apple Store für iOS Geräte heruntergeladen werden. Mit diesem APP schauen sie das Video live auf dem Handy. Ebenso kann der Videostream auch auf dem PC dargestellt werden, wobei Einstellungen an der Kamera über den PC nur mit dem Internet Explorer IE durchgeführt werden können. Alle Dokumentationen für die Einrichtung und den Betrieb der AP-P2020 finden Sie unten in den Anleitungen. Hier finden sie auch verschiedene Software Versionen, um die Überwachungskamera Unterwasser auf Ihrem heimischen PC zu konfigurieren, Bildeinstellungen vorzunehmen oder zu steuern.

WLAN Funktion

Die Unterwasserkamera AP-W2020 ist nicht mit einer WLAN Funktion ausgestattet. Wenn Sie per WLAn übertragen wollen, so verwenden sie bitte einen WLAN Repeater (Fritz Repeater 450E oder 1750 mit LAN Eingang - Kostenpunkt ca. 55€), an dessen LAN Eingang Sie die P2020 anschließen. Der WLAN Repeater wiederum verbindet sich mit Ihrem heim WLAN Router. Bitte stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen WLAN Router und WLAN Repeater nicht mehr als 30 Meter beträgt.


WLAN Option für Unterwasserkameras


Können die Videos der Unterwasser Kamera auch aufgenommen werden?

Die Live Videos, die Sie auf dem Smartphone empfangen, können auch über die APP auf dem Handy aufgenommen werden. Da die Technik unserer Unterwasserkameras über das standardisierte ONVIF Protokoll verfügen, lassen sich die Videostreams in fast alle üblichen IP Videorekorder einbinden. Diese Möglichkeit ist eigentlich auch die eleganteste Lösung, die Videos mit hoher Qualität aufzuzeichnen und auch wiederzugeben. Das es sich hier um eine Netzwerkkamera handelt, erfolgt der Anschluss an einen NVR oder IP Rekorder wie bei allen IP-Kameras.


HINWEIS: Es kommt bei der Herstellung von Edelstahlkameras oder Aluminiumkameras zu leichten Kratzern an der Oberfläche der Kameras. Dies sind KEINE Gebrauchsspuren, sondern herstellerübliche Produktionsmerkmale.

Das Netzteil ist im Lieferumfang enthalten!

In der Kategorie Unterwasserkameras finden Sie weitere Modelle für unterschiedliche Tiefen und Bildauflösungen.

Unser Support Team steht Ihnen sehr gerne bei der Beratung oder Planung der Videoüberwachung oder den Unterwasserkameras unter 02433 / 964 25 80 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage!
Technische Details
Modell AP-W2020 AP-W2028
 
Auflösung 2 MP 1920 x 1080P 1/2.8" SONY 291 CMOS Sensor, Farbe 0.001Lux F1.2, SW 0.0001Lux F1.2
Bildrate 25 Bilder pro Sekunde 25 Bilder pro Sekunde
Objektiv 2.0mm (Betrachtungswinkel 150°) 2.8mm - 12mm (horizontaler Betrachtungswinkel 90° - 30° - elektrisch einstellbar
Weißlicht 3x sensorgesteuertes Weißlicht, Helligkeitseinstellung 10 Stufen
Infrarot-Licht 4x sensorgesteuertes Infrarotlicht, Helligkeitseinstellung 10 Stufen
Farbeinstellung 2 Farbeinstellungen:1: Manuelle Einstellung Farbe / SW;  2: Automatische Einstellung
Unterstützte Geräte Unterstützt iOS, Android, PC, NVR. Kompatibel mit Hikvision, Dahua, proprietäres Protokoll.(Für die Änderungen der Kamera-Parameter ist nur der Internet Explorer IE geeignet)
Protokoll RTSP/FTP/PPPOE/DHCP/DDNS/NTP/UPnP/ONVIF;SDK
Material Aluminium, nicht korrodierend
Klassifizierung IP68(permanente Installation Unterwasser)
Wasserdruck Maximum 400Kpa  (Maximal ständiger Wasserdruck bis 30M)
Kabel Länge 5 Meter spezielles Unterwasserkabel, alterungs- und hydrolysebeständig
Kameraverbindung Kabel 
Einsatzort Unterwasser
Luftfeuchte 0%-100%
Arbeitstemperatur  -20°C - 55°C
Spannungsversorgung Kabellänge 5 Meter, DC12V/POE
Abmessungen 70mm x 140mm
Gewicht 2,5Kg
Packungsinhalt Kamera
Kamerahalterung
CD mit Anleitung und Software
Anleitungen
Hier finden Sie ergänzende Dokumentation und Bedienungsanleitungen:

Produktinformationen

DeviceManager zur Suche der Kamera im Netzwerk und Einstellung der IP Netzwerkadresse (Windows Version)

SADPTool zur Suche der Kamera im Netzwerk und Einstellung der IP Netzwerkadresse (MAC64_OS Version)

Installationsanleitung  zur Inbetriebnahme der Kamera und Einbindung in die MYxview App

Anleitung/Manual_Web_Browser_Menu Beschreibung der Kamera IE Browser Einstellungsmenüs (englisch)

General CMS Software zur Aufzeichnung und Live Bildansicht sowie zur Änderung von Kameraeinstellungen auf dem Windows PC/Laptop

Kurzanleitung_CMS_Management System Beschreibung der CMS Hauptfunktionen und wesentlichen Einstellungen (deutsch)

Anleitung/Manual_CMS_Management_System Beschreibung der CMS Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten (englisch)

Alternative Management Software
Folgen Sie dem unteren Link um die aktuelle SmartPSS Management Software von Dahua zu erhalten. Die Client Software ist für Windows und auch für Apple MAC_OS Betriebssysteme verfügbar. Die SmartPSS Software ermöglicht die Änderung von Kameraeinstellungen sowie die Live Bilddarstellung und Aufzeichnung des Kameravideos.

https://www.dahuasecurity.com/support/downloadCenter/softwares?child=201

SmartPSS Installationshinweise für die Windows Version (englisch)
https://dahuawiki.com/SmartPSS/Install_Smart_PSS

SmartPSS Installationshinweise für die Apple MAC_OSX10.7 oder höhere Version (englisch)
https://dahuawiki.com/OSX/How_To_Install_SmartPSS_on_Mac 


SmartPSS Bedienungsanleitung / Manual (englisch)
https://dahuawiki.com/Manuals/SmartPSS/SmartPSS%20User's%20Manual%20V2.00.0.pdf
 

Fotos & Videos
Hier finden Sie Fotos und Videos:
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt