AP Videoüberwachung mit LTE und 3G

AP ist ein deutscher Importeur von Überwachungskameras mit eingebauten LTE 3G Übertragungsmodulen, die mit einer SIM Karte arbeiten.

Die Videodaten lassen sich so über das Mobilfunknetz senden. Die Videos, ob live oder auf SD Karte gespeichert, lassen sich von überall auf der Welt auf das Smartphone oder Tablet übertragen.

AP bietet eine große Auswahl an verschiedenen LTE 3G Überwachungskameras:


- Überwachungskameras als Fixkameras, die installiert und dann auf die zu beobachtene Szene ausgerichtet werden. Verfügbar mit veschiedenen Objektiven für unterschiedliche
  Blickwinkel

- Drehbare LTE Kameras als Standardversion, mit 3- oder 4fach Zoomobjektiv

- PTZ Domekamera, die sich schwenken und neigen lässt. Ausgestattet mit einem Zoomobjektiv bis zu 22facher optischer Vergrößerung

- LTE Minikameras als kleine, kompakte Lösung für Wohnwagen, Anhänger oder Sattelzüge

- 360° Panorama-Versionen zur Innenraumüberwachung

Alle Kameras haben eingebaute IR Nachtsicht LED, die eine Reichweite von bis zu 150 Meter haben.

Unsere Artikel